Therapeutisches Bogenschiessen / Bogensport

Bogensport ist im Rahmen der psychologischen Therapie sehr vielfältig einsetzbar.  Besonderes Augenmerk liegt auf der Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche. Körperliches Erleben von Elementen wie Spannung Aufbauen, Fokussieren, Loslassen,... lassen sich im Rahmen der Therapie auf psychische Prozesse übertragen. 

Themen

  • Zielfindung/ Zielerreichung
  • Körpergefühl, Balance und Koordinationsfähigkeit
  • Entspannung/ Gelassenheit
  • Fokussierung
  • Grübelgedanken reduzieren
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Achtsamkeitstraining
  • Aufbau von Frustrationstoleranz
  • Umgang mit Druck
  • Ruhe, Geduld, Selbstdisziplin
  • ADHS ( Ausgleich zur täglichen Reizüberflutung)